Teilprojektleitung Einführung SAP-Instandhaltung

Teilprojektleitung, Consulting und Customizing im Bereich Instandhaltung

mit Berücksichtigung der besonderen gesetzlichen Anforderungen nach dem Medizinproduktegesetz (MPG) und der Ablösung eines Altsystems über LSMW (Legacy System Migration Workbench)

  • Abbildung eines Raumbuches auf Basis von Technischen Plätzen
  • Konzepterstellung zur Schlüsselverwaltung für die Liegenschaftsverwaltung
  • Erstellung Schnittstellen zu einer Messgerätesoftware
  • Aufbau eines Prototyps zur PM/CS-Kopplung
  • Aufbau eines Prototyps CIC (Customer Interaction Center)
  • Aufbau eines Mini-SD zur Rechnungsstellung
  • Anbindung Dokumentenverwaltungssystem (DVS)
  • Erstellung eines Gerätebuches (kundeneigene Transaktion zur Darstellung von Stamm- und Bewegungsdaten) von Equipments und Technischen Plätzen mit Einweisungsnachweis nach MPG
  • Umsetzung IT Asset Management mit SAP-PM (Equipmentnutzung mit Raumbuchzuordnung und technischen Merkmalen, Abbildung von Netzwerken über Objektverbindungen, Schnittstelle zu einem Softwareverteilungssystem, Patchaufträge von Netzdosen über IH-Meldungen,    - innerbetriebliche Leistungsverrechnung von Projektaufträgen, optimierte Leasingabwicklung)
  • Equipmentübernahme (ca. 40.000) für Technik und IT-Abteilung
  • IH-Auftragsabwicklung für Technik und IT-Abteilung
  • Wartungsplanung (Datenübernahme für ca. 13.000 Geräte)
  • Analyse der bestehenden Software zum Abfallmanagement und der Umsetzbarkeit in SAP R/3
  • Lagerwesen für eine Musterwerkstatt mit Bestandsführung
  • Bestellanforderungen mit Dienstleistungsabwicklung an Techn. Einkauf

Projektstandort: Salzburg

Zum Seitenanfang